Wertgutachten

Wertgutachten gehören zu unseren üblichen Leistungsportfolio. Ein Vor-Kauf Gutachten ist die umfassendste Art der Inspektion und wird beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Schiffes dringend empfohlen. Eine Rumpfinspektion an Land wird ebenfalls dringend empfohlen. Diese Begutachtung prüft alles, was zerstörungsfrei, ohne Demontage oder Verwendung von Werkzeugen möglich ist. Die strukturelle Integrität, der Zustand und der Gesamtbetrieb des Schiffs werden untersucht. Untersucht werden alle Bordsysteme wie: die elektrischen Systeme, das Antriebssystem, das Kraftstoffsystem, die Generatoren oder sonstigen Maschinen, die Elektronik und die Navigationsausrüstung, das kosmetische Erscheinungsbild und der allgemeine Wartungszustand.
Ein Vor-Kauf-Gutachten ist kein bestandener oder nicht bestandener Test, sondern soll Ihnen helfen, eine Entscheidung darüber zu treffen, wie Sie vorgehen möchten. Wenn Sie überlegen, ein Boot zu kaufen, können die Ergebnisse der Umfrage den wahrgenommenen Wert des Bootes verändern. Daher ist der Umfragebericht ein wichtiger Bestandteil der Kaufverhandlungen.

Partial Survey

Teil-Begutachtungen haben, im Vergleich zu vollständigen Wertgutachten oder Versicherungsgutachten, einen spezifischen Umfang.
Teil- Begutachtungen werden auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten. So können speziell die Rumpfstruktur, Rigg, die Motoren oder andere Systeme Gegenstand einer detaillierten Begutachtung sein.

Zustandsbericht

Zustandsberichte beschreiben den gesehenen technischen Zustand einer Yacht. Sie dienen als Ausgangspunkt vor größeren Refits oder zur Feststellung eines Zustandes, zur Einleitung von Reklamationen oder Garantieansprüchen.
Mit der Erstellung von Zustandsberichten vor Ablauf von Verträgen oder Garantiefristen, um spätere Reklamationen zu vermeiden, stehen wir Ihnen in jeder Hinsicht kompetent und kompetent zur Verfügung

Sea Tials

Obwohl Probefahrten häufig Teil einer vollständigen Zustandserfassung sind, ist es empfohlen nach Reparaturen oder Nachrüstungen eine Probefahrt durchzuführen. Mit einem Vor Kauf Survey ist in der Regel eine Probefahrt verbunden, welche die Demonstration und den Betrieb sämtlicher Ausrüstungen, Maschinen und Systeme sowie das Setzen und Testen der Segel umfasst.
Nur ein See Trial gibt die Möglichkeit, um eine Aussage über den allgemeinen Betrieb, Vibrationen und / oder rauchende Motoren, ein lockeres oder nicht abgestimmtes Rigg, eine undichte Wellendichtung oder etwas, was der Eigentümer oder Verkäufer beachten muss.

Yachtgutachten im Schadenfall

Schadensbegutachtungen an Booten und Yachten gehören zu unserer Haupttätigkeit. Schäden an technischen Komponenten, Motoren und Getrieben, an Rumpf, Rigg oder Elektronik gehören ebenso zu unserem täglichen Arbeitsfeld, wie Feuerschäden oder Einbruch und Diebstahlsschäden.
Alle Feststellungen und Informationen der am Hergang beteiligten werden erfasst und in einem Bericht mit Bildern und ggfs anderen aussagefähigen Anlagen (Tabellen Kartenausschnitte, Skizzen, Übersetzungen von Protokollen) präsentiert. In dem Bericht werden die Schadensursache, Umfang, Kosten einer Instandsetzung sowie Hinweise für die weitere Bearbeitung angegeben. Sollte der Bedarf bestehen, werden weitere Experten für die umfängliche Bearbeitung des Schadens hinzugezogen.

Insurance Survey

Wir führen diese Art von Begutachtungen durch, um die Anforderungen Ihres Versicherers zu erfüllen. Sie wird verwendet, um festzustellen, ob das Schiff ein akzeptables Risiko darstellt.
Viele der Elemente eines Vor-Kauf-Survey werden untersucht, die strukturelle Integrität, der Zustand und die Sicherheit des Schiffs für den vorgesehenen Verwendungszweck sowie der Antrieb und alle Systeme werden überprüft. In der Regel ist eine Rumpfinspektion an Land erforderlich.
Die meisten Versicherungsunternehmen verlangen eine aktuelle Versicherungsbegutachtung bei älteren Booten oder beim Wechsel der Vertragspartner.